Sarah Lombardi:
Das sagt sie zu den Fremdgeh-Gerüchten

Pietro und Sarah Lombardi (Foto: HauptBruch GbR)

Die Gerüchte um eine angebliche Untreue von Sarah Lombardi schlagen weiter hohe Wellen. Gestern hatte das „OK!“-Magazin Fotos veröffentlicht, die die Sängerin sehr intim mit einem anderen Mann zeigen sollen.

Pietro hatte sich gestern schon via Facebook zu den Gerüchten geäußert und die Bilder als Foto-Montagen abgetan. Die Fans bräuchten sich keine Sorgen zu machen, schrieb er weiter.

Heute nun hat sich auch Sarah mit einem Facebook-Posting an die Fans gewandt. Ihre Nachricht lässt allerdings einigen Raum für Spekulationen, denn sie schrieb: „Ihr Lieben. Wir brauchen jetzt erst einmal Zeit für uns als Familie und bitten euch deshalb um Verständnis.“ Wenn man böse ist könnte man behaupten, dass das schon ein wenig nach Krise klingt.

Die Zeit wird zeigen, wie es mit dem einstigen „DSDS“-Traumpaar weitergehen wird …

Music Meets Media 2016 in Berlin

Pietro Lombardi wie immer mit Basecap

Internationaler Tag des Kusses

“DSDS”-Pärchen Sarah und Pietro Lombardi knutschen immer gern

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich