Sarah und Pietro Lombardi:
Darum machen sie ihre Doku-Soap weiter

Pietro und Sarah Lombardi (Foto: HauptBruch GbR)

Heute Abend werden Sarah und Pietro Lombardi in dem Trennungs-Special ihrer Doku-Soap zu sehen sein. Viele Fans fragen sich allerdings, warum die beiden nach dem ganzen öffentlichen Hickhack um ihr Beziehungs-Aus weiterhin gemeinsam vor der Kamera stehen.

In getrennten Videobotschaften haben Sarah und Pietro nun versucht, ihre Beweggründe darzulegen. So erklärt Sarah beispielsweise, dass sie der Meinung ist, dass man nicht nur die guten Seiten einer Beziehung zeigen sollte, sondern auch die schwierigen. „Auch wenn es uns mal nicht so gut geht, möchten wir einfach mit euch sein“, so Sarah.

Pietro hatte mit der Entscheidung zum Weitermachen offenbar mehr zu kämpfen. Er sei zunächst dagegen gewesen, hätte dann aber eingesehen, dass es den Fans gegenüber unfair gewesen wäre, ohne Erklärung einfach so zu verschwinden.

Der 24-Jährige gab zudem seiner Hoffnung Ausdruck, dass die Fans ihn und Sarah auch als Solo-Künstler weiter unterstützen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich