Gina-Lisa Lohfink und Marc Terenzi:
Sex oder Stress im RTL-Dschungelcamp?

Gina-Lisa Lohfink und Marc Terenzi (Foto: HauptBruch GbR)

Am kommenden Freitag heißt es für zwölf mehr oder weniger prominente Zeitgenossen wieder „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“. Und dieses Jahr gibt es eine echte Premiere: Erstmals in der Dschungel-Camp-Geschichte zieht mit Gina-Lisa Lohfink und Marc Terenzi ein Ex-Paar in den australischen Busch.

Die beiden waren 2009 für knapp sechs Monate zusammen, trennten sich dann aber – und das offenbar nicht im Guten.

Während Terenzi dem Wiedersehen recht gelassen entgegensieht, gibt sich Gina-Lisa bei dem Thema deutlich zugeknöpfter. „Was soll ich machen. Ich konnte mir ja nicht aussuchen, mit wem ich ins Dschungel-Camp komme“, erklärte sie gegenüber RTL.

Das Dschungel-Camp 2017 verspricht auf jeden Fall unterhaltsam zu werden.

Gina-Lisa Lohfink und Marc Terenzi (Foto: HauptBruch GbR)

Gina-Lisa Lohfink und Marc Terenzi als Vampire verkleidet

Gina-Lisa Lohfink und Marc Terenzi (Foto: HauptBruch GbR)

2009 küssten sich Gina-Lisa Lohfink und Marc Terenzi noch öffentlich

Gina-Lisa Lohfink und Marc Terenzi (Foto: HauptBruch GbR)

2009 waren Gina-Lisa Lohfink und Marc Terenzi für sechs Monate ein Paar

Gina-Lisa Lohfink und Marc Terenzi (Foto: HauptBruch GbR)

Gina-Lisa Lohfink und Marc Terenzi im Jahre 2009

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich