Beatrice Egli:
Der Job hält sie gesund

Beatrice Egli (Foto: HauptBruch GbR)

Seit Beatrice Egli im Jahre 2013 als Siegerin bei „Deutschland sucht den Superstar“ hervorging, ist sie quasi ohne Unterlass unterwegs. Für die Karriere ist das sicherlich sehr gut, doch bedeutet es auch eine Menge Stress.

Doch die 28-Jährige sieht das Ganze recht entspannt. Gegenüber TIKonline.de erklärte sie: „Es ist am einfachsten gesund zu bleiben, indem ich mache was ich liebe. Und das mache ich voll und ganz.“ Die Arbeit sei für sie kein Stress. Vielmehr würde sie durch ihren Job Kraft tanken können, so Egli weiter.

Beatrice ist sich aber auch bewusst, dass man sich hin und wieder ein wenig Ruhe gönnen darf. Deshalb sagt sie: „Ich muss sagen, dass ich mittlerweile gelernt habe auf mich zu achten. Wenn ich mal eine Pause brauche, dann nehme ich mir die auch. Da reden wir aber nicht von Tagen oder Wochen, sondern vielleicht mal eine Stunde oder zwei.“

Smago Awards 2017

Beatrice Egli performt live auf der Bühne

Smago Awards 2017

Beatrice Egli performt live auf der Bühne

Smago Awards 2017

Beatrice Egli und ihr Smago Award 2016

Smago Awards 2017

Beatrice Egli zeigt stolz ihren Smago Award 2016

Smago Awards 2017

Beatrice Egli

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich