EUROPE geben ihr erstes Straßenkonzert:
Final Countdown in der Fußgängerzone!

Mit dem Titel „Final Countdown“ landeten „Europe“ Mitte der 80er Jahre einen Welthit. Nun sind die Jungs wieder da! Ihren alten großen Hit spielen sie heute immer noch gern. Frontmann Joey Tempest: „Es ist für unsere Band so ein wichtiger Song. Vor allem live ist er phantastisch!“

Das wollen wir hören! Wir gehen mit Europe-Frontmann Joey und Gitarrist John Norum in einen Gitarrenladen. Neugierig bestaunen Joey und John die Gitarren im „American Guitar Shop“ und sind begeistert. Etwas nervös werden die Herren allerdings, als wir sie zu einem Straßenkonzert animieren möchten.

Joey: „Man stellt dann seinen Hut auf und die Leute schmeissen Geld rein. Wir haben das nie gemacht. Oder doch mal in London? Nein! Als wir 15 waren, hatten wir zwei Akustik-Gitarren. Mit denen haben wir uns auf den Berg gesetzt, Bier getrunken und gespielt!“

Europe - Blues-Session in der Fußgängerzone

Total aufgeregt beraten sich die Rocker zwischen den E-Gitarren und zeigen endlich Mut. Die Jungs von Europe gehen mit uns und zwei Gitarren mit Verstärkern bewaffnet mitten in die Fußgängerzone!

Europe - Final Countdown

Dann wird es holprig: Joey braucht schon ein paar Versuche um die Töne vom „Final Countdown“ zu treffen. Dann haben sich die Jungs warmgespielt und legen noch eine Blues-Session vom Feinsten auf den Asphalt! „So was haben wir wirklich noch nie gemacht! Das hat riesig Spass gemacht! Berlin wir kommen!“

Ende Oktober erscheint das neue Album „Secret Society“ der schwedischen Rockband. Danach steht eine Tour auf dem Plan. Und dann gibt es „The Final Countdown“ nicht so schräg und in voller Besetzung zu hören.

[AMAZONPRODUCT=B000I5YRCY]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de