Erster Dreamball in Berlin:
Claudia Schiffer als Diva mit Maulkorb!

Großer Andrang beim ersten „Dreamball“ in Berlin! Im Nobelhotel Ritz-Carlton trafen sich die Reichen und Schönen, um bei einem bunten Showprogramm Spenden im Kampf gegen Krebs zu sammeln. Die Organisation „DKMS Life“ hilft krebskranken Frauen durch Kosmetikseminare ihr Selbstbewusstsein nach der Therapie wieder zu erlangen.

Unter den rund 300 Gästen mit dabei: Alexandra Maria Lara, Jens Riewa, Desirée Nosbusch, Gedeon Burkhard und Christopher Lee mit Ehefrau Birgit Kroencke. Der Hollywood-Star zu uns im Interview: „Es ist eine der schlimmsten Krankheiten der Welt. Man kann bereits damit geboren werden oder sie jederzeit bekommen, in jedem Alter.

Gerade was Frauen betrifft macht die Krankheit Angst. Für einen Mann ist sie nicht sichtbar. Aber es muss etwas getan werden, es muss operiert werden. Ich kenne Frauen die das erlebt haben. Sie sind sehr tapfer”.

Jenny Elvers-Elbetzhagen hat den Kampf gegen den Krebs in der eigenen Familie erleben müssen: „Ich kenne das wirklich aus eigener Familie und weiß wie das ist, als junges Mädchen an Krebs zu erkranken und eine Chemotherapie zu machen, zu kämpfen jahrelang und dann – wie auch in meiner Familie – zu sterben.“

Die Presse durfte die Veranstaltung leider nur am Rande beobachten und ab und zu einen Blick in den Ballsaal des Hotels werfen. Hier sahen wir nach einem Gala-Dinner Pop-Diva Jennifer Rush. Die Pop-Ikone aus den 80ern gab einige ihrer Hits auf der Bühne zum Gehör. Die 46jährige begeisterte mit ihrer Stimme und ihrem fast makellosen Aussehen.

Für die Fotografen lächelte eine Frau besonders schön: Stargast Claudia Schiffer. Bei einer Tombola spielte sie an der Seite von Moderatorin Barbara Schöneberger die Glücksfee und verloste Preise wie Koffersets, Parfum und Schmuck. Doch für Interviews verpasste man ihr leider einen „Maulkorb“.

Als wir Schiffer nach ihrem Engagement befragen geht eine Dame dazwischen und erklärt: „No Interviews!“ Wir fragen noch einmal warum Claudia sich hier engagiert. Schiffer erklärt: „Weil es natürlich jeden angeht und jeder kann an Krebs erkranken!“

Erster Dreamball in Berlin

Claudia Schiffer im unfreiwilligen kuriosen Interview! Hier sehen Sie das Video!

[AMAZONPRODUCT=3453097017]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de