Kool Savas:
Und seine Schweizer Garde!

Kool Savas - Wer Hatz Erfunden (Photo: SonyBMG/Promo)

Quasi als vorzeitiges Weihnachtsgeschenk bringt Rapper Kool Savas sein Top-Ten-Album „Optik Takeover“ jetzt als Dopple-CD unter das Fan-Volk. Neben der normalen LP bekommt man als Zugabe die Mix-CD „Wer Hatz Erfunden?“. Wie der Name schon vermuten lässt, hat sich Kool Savas für die 25 Tracks eidgenössische Unterstützung geholt.

Die DJs Pfund 500 und Sweap stehen an den Decks und die MCs Griot, Witch und Dezmond Dez rappen auf schönstem Schwiezer Dütsch. Dazu kommen noch Parts von hiesigen Qualitätsbürgen wie Azad, STI, Franky Kubrick, Jeyz oder PH7, und fertig ist die gelungene Weihnachtsüberraschung!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © SonyBMG/Promo

von TIKonline.de