Daniel Radcliffe:
Will Fernsehstar werden

Daniel Radcliffe kann sich vorstellen, irgendwann mit seiner eigenen TV-Serie durchzustarten. Nachdem der „Harry Potter“-Darsteller bereits gemeinsam mit Jon Hamm für den Fernseh-Vierteiler „A Young Doctor’s Diary“ vor die Kamera trat, schließt er es nun nicht aus, eines Tages langfristig die TV-Bildschirme unsicher zu machen.

Zurzeit wolle er sich jedoch nicht binden, betont Radcliffe gegenüber der „Sun“. „Ich würde gerne eine TV-Show machen, aber in Amerika muss man sich für sowas für mindestens sieben Jahre verpflichten“, gibt der 23-Jährige zu bedenken. „Das habe ich schon mal für ‚Harry Potter‘ gemacht und das will ich vorerst nicht nochmal machen. Ich habe aus dem Grund schon einige ziemlich große Angebote abgelehnt.“ Trotzdem verspricht er: „Eines Tages mache ich vielleicht eine große TV-Serie.“

Auch eine Gastrolle in der Hitserie „Mad Men“, durch die sein Co-Star Jon Hamm berühmt wurde, kommt für Radcliffe in Frage. „Wenn es eine kleine Rolle für jemanden gibt, der einen jungen Jon Hamm spielen könnte, dann bin ich bereit“, so der Brite, der schon in „A Young Doctor’s Diary“ eine jüngere Version seines Kollegen darstellt.

Mit seiner Rollenwahl will sich Radcliffe indes von dem Zauberlehrling, der ihm vor über zehn Jahren den Durchbruch verschaffte, absetzen. „Seit Harry Potter habe ich so viele verschiedene Dinge ausgewählt wie möglich. Ich will bei vielen Sachen mitmachen, damit sich die Leute daran gewöhnen, mich ohne Zauberstab zu sehen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Gewinnspiel-Tipps:

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname *

E-Mail-Adresse *

Anschrift *

Postleitzahl *

Ort *


TIKonline.de Community Newsletter abonnieren


Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.