David Garrett:
Große Liebe gefunden?

David Garrett ist eigener Aussage zufolge seit längerem auf der Suche nach der großen Liebe. Auf dem roten Teppich der „Goldenen Kamera“ vor wenigen Tagen konnte man den Eindruck gewinnen, der Musiker hätte sie vielleicht schon gefunden.

Garrett erschien Arm in Arm mit einer attraktiven Brünetten, stellte sie auf Nachfrage von TIKonline.de aber nur als „eine sehr, sehr gute Freundin“ aus New York vor. „[Ihr Name ist] Shannon Hanson und sie friert sich den A…. ab. Aber ich auch so ein bisschen. Es ist kalt“, erklärte er.

Die große Liebe scheint sie aber nicht zu sein, denn auf die Frage, wie es in dieser Beziehung bei ihm stehe, antwortete er nur vielsagend: „Man sucht noch.“

 

David Garrett kam mit einer „sehr guten Freundin“ zur Goldenen Kamera.

 

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de