“Tanz in den Mai” mal anders:
Big Band vs. DJ im Berliner Adagio!

Am 30. April, der Walpurgisnacht, tanzt man traditioneller Weise in den Mai. Auch im Berloner Club „Adagio“ am Potsdamer Platz. Der Tanz in den Mai ist dort gleichzeitig eine Weltpremiere: An diesem Abend tritt Werner Last mit seiner Big Band zum musikalischen Wettstreit gegen DJ Scream an. Das Last Ballroom Orchestra kämpft live gegen die Klänge des DJs. Wer das Publikum mehr zum Rocken bringt, geht als Sieger aus dem Club.

Das Last Ballroom Orchestra hat Einiges zu bieten: Die Formation ist Partner im Caesar´s Palace in Las Vegas, USA, und bietet neben perfektem Sound eine Bühnenshow und Dance-Action. Mit mehr als 16 Musikern, einem stimmgewaltigen Chor, Sängern, Solisten sowie Rhythmus und Bläsern geht es in diesen musikalischen Zweikampf.

Der Herausforderer DJ Scream hat aber auch mächtige Qualitäten. Mit bürgerlichem Namen heisst er Helge Herbert, ist international bekannter Club DJ und verspricht Groove und Sound der Extraklasse. Und weil es richtig spannend werden soll, wird nicht nur gegeneinander angetreten. Man will das Experiment wagen und Big Band Sound mit satten Beats mixen. Vielleicht werden die zwei Herren dann doch noch Freunde?! Na dann: Ring frei!

So bekommen Sie Tickets für dieses Event:
Adagio- Battle – Hotline 030 47367557
Gala Ticket: € 79 beinhaltet Welcome Drink, Sitzplatzgarantie und Buffet
Flanier Ticket: € 29 beinhaltet Welcome Drink, freie Platzwahl, Fingerfood
Party Ticket: € 15 beinhaltet Welcome Drink und Eintritt

Weitere Infos: www.adagio.de

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de