Kim Basinger:
Neues Gesicht und neuer Mann?

In letzter Zeit hatte Kim Basinger, bekannt aus „9 ½ Wochen“, schwer mit der Tatsache zu kämpfen, dass ihre Tochter Ireland in einer Rehabilitations-Klinik war. Vielleicht hat sie das so sehr unter Druck gesetzt, dass sie jetzt kaum wieder zu erkennen ist.

Irgendetwas ist im Gesicht passiert, denn das sieht sehr aufgepolstert aus, wenn man sie mit früher vergleicht. Und auch der Mann an ihrer Seite ist ein anderer. Noch im April wurde sie mit ihrem Freund Mitch Stone Händchen haltend gesehen, doch als sie am Dienstag ein Restaurant in Santa Monica verlässt, hält die 61-Jährige Händchen mit einem anderen. Dabei lacht sie den wartenden Fotografen aber freundlich zu.

Der geheimnisvolle Mann ist Regisseur ihres Films „The 11th Hour“ – zu Deutsch „Um jeden Preis“ – und heißt Andres Morgenthaler. Und wir sind gespannt, ob die Beziehung rein beruflich ist. Der Film startet übrigens Ende Juli bei uns.

Kim Basinger

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: videovalis.tv

von TIKonline.de