Cristiano Ronaldo:
Beim Urinieren auf der Straße erwischt

Wenn Weltfußballer Cristiano Ronaldo es „laufen lässt“, dann handelt es sich dabei im Regelfall um den Ball, den er zielgerichtet vorantreibt. Zielgerichtet getrieben hat es ihn wohl auch im Urlaub – zwischen ein parkendes Auto und einen Eisstand!

Ronaldo feiert gerade an der Côte d’Azur sein Single-Dasein, denn erst vor kurzer Zeit haben sich er und Irina Shayk getrennt. Wie die „Daily Mail“ schreibt, kam der 30-Jährige gerade aus dem „Le Quai“, einem exklusiven Club in Saint Tropez und gab wohl einem inneren Drang nach. Er urinierte auf offener Straße und wurde von der Hafenpolizei erwischt.

Da halfen auch seine zwei Freunde nicht, die eigentlich Schmiere stehen sollten. Immerhin musste der portugiesische Ballkünstler nur eine kurze Verwarnung über sich ergehen lassen. Glück gehabt!

Hoffentlich trifft das Glück auch das italienische Model Alessia Tedeschi, über die man sagt, sie sei mit Ronaldo zusammen. So einen inkontinenten Banausen hätte sie nicht verdient.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich