Beyoncé:
Verärgert mit “sensationellen Neuigkeiten” die Fans

Beyoncé hat ihre Fans ziemlich enttäuscht. Im Trailer für ihren Auftritt in der „Good Morning America“-Show sagte sie nämlich, dass sie etwas sehr Wichtiges zu sagen hätte, was sie unbedingt mit jedem teilen müsste.

Um noch einen drauf zu setzen, gab es im Hintergrund dazu dramatische Musik. Die Neuigkeit würde der Pop-Star auch nur in dieser Sendung verraten und erstmals in der Öffentlichkeit darüber sprechen. Natürlich wurde sofort spekuliert, ob es sich dabei um eine zweite Schwangerschaft handelt oder ein neues Album.

Dann aber kam es im Frühstücksfernsehen ganz anders. Die 33-Jährige gab einfach nur bekannt, dass sie nun keine tierischen Produkte mehr esse und eine vegane Diät mache – für die Figur! Dann wurde auch noch das Gesundheitsprogramm ihres Trainers, mit dem sie übrigens auch einen Lieferservice betreiben möchte, vorgestellt.

Für die Nachricht über die Ernährungsumstellung der R&B-Sängerin musste also so ein Wirbel veranstaltet werden! Was für „Breaking News“!

Beyoncé

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich