Heidi Klum:
Reif für die Insel?

Unser deutsches Vorzeige-Supermodel Heidi Klum hat eine Immobilie im Auge! Und es geht gleich um eine ganze Insel mit dazu! Genauer gesagt um „Tavern Island“, wie die „New York Post“ erfahren haben will.

Das Kleinod liegt vor der Küste des Bundesstaates Connecticut in den USA. Und da Frau Klum durch den Verkauf ihrer Villa im vergangenen Jahr 24 Millionen Dollar übrig hat, könnte sie die knapp 11 Millionen geforderten sicherlich ruhigen Gewissens investieren.

Und laut der Immobiliengesellschaft „Christie’s Real Estate“ ist das Eiland nicht einmal nackt, sondern bietet ein Haus aus dem Jahr 1900 mit guten 570 Quadratmetern Wohnfläche, 3 Garagen, Pool, Bootssteg und und und …

Ach ja, wenn man im Hause Klum garantiert ungestört bleiben möchte, reicht sicher ein Verweis auf die dazugehörige echte Kanone …! Das klingt alles nach Paradies und Platz genug für Kinder, Mann und Parties am privaten Strand.

Heidi Klum

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich