Taylor Swift:
Babyparty für Jaime King

Wenn Taylor Swift etwas macht, dann richtig! Im März wurde sie von ihrer Freundin Jaime King zur Patentante ihres zweiten Kindes ernannt – und King hat definitiv die richtige Wahl getroffen.

Obwohl Swift am Wochenende gleich zwei ausverkaufte Konzerte in Philadelphia gab, schmiss sie zum krönenden Abschluss des Wochenendes am Sonntag noch eine Babyparty für King in LA.

Wie bei Tay üblich, kamen zahlreiche prominente Kolleginnen zu der Feier zu Ehren der werdenden Mutter. In dem eigens für die Party aufgebauten Fotoautomaten entstanden einige Aufnahmen, die zeigen, wie viel Spaß alle Beteiligten hatten.

Und auch Kings Lob für Swift auf Instagram belegt, dass Taylor ihre Aufgabe als Patentante und Freundin sehr ernst nimmt.

Taylor Swift

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich