Damian Lewis:
Wird der “Homeland”-Star der neue James Bond?

Die große Frage, die die Filmwelt bewegt ist: Wer wird der Nachfolger von Daniel Craig in der Rolle als „James Bond“? Der Ire wird wohl nach dem im November startenden „Spectre“ nur noch ein weiteres Mal die den smarten „007“ spielen.

Aber für die Zeit danach ist man bereits jetzt auf der Suche. Und wie in Großbritannien üblich, wettet man auf die Nachfolge – und ist überrascht. Denn es wird jemand als Favorit gehandelt, den bisher niemand auf der Rechnung hatte: Damian Lewis!

Keiner weiß genau, wie sein Name auf die Liste kam. Irgendwann fingen die Leute an, auf ihn zu setzen. Lange galt ja Idris Elba als neuer Vertreter des MI-6, nachdem bei Sony ja Daten geklaut wurden. Elba ist zwar nicht aus dem Rennen, steht aber auf Platz zwei hinter Lewis.

In dem Zusammenhang wird auch diskutiert, ob James Bond von einem Farbigen gespielt werden kann. Es bleibt also abzuwarten, wer es wird und wieviel Einfluss die Favorisierung von Damian Lewis auf die letztendliche Besetzung haben könnte.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich