Lindsay Lohan:
Lässt sich tiefkühlen

Viele Leute meinen, Lindsay Lohan hätte eine Therapie nötig – und tatsächlich: Die 28-Jährige ist ganz verrückt nach Therapie! Cryo-Therapie!

Auf Instagram berichtet Lilo gerne von ihren Besuchen in der Kältekammer, denn danach fühlt sie sich wie neu geboren.

Kennengelernt hat sie das Ganze nach ihrer Chikungunyafieber-Infektion. Ende letzten Jahres erwischte sie die Tropenkrankheit und begann zur Behandlung der typischen Gelenkschmerzen mit der Kälteschocktherapie. Selbst die heimische Badewanne wird bei Lohan zum Kältebad umfunktioniert.

Vor allem professionelle Athleten nutzen die Kraft der Kälte, um Verletzungen auszukurieren, aber auch Hollywoodstars lassen sich wegen der anregenden Wirkung schockgefrieren.

Lindsay Lohan

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich