Colin Firth:
Im Flugzeug kommen ihm die Tränen

Colin Firth laufen schon mal die Tränen übers Gesicht, wenn er sich traurige Filme anschaut. Das ist aber nicht immer der Fall.

In einem Interview mit der „InStyle“ erzählt er, dass er zum Beispiel nicht im Kino weinen würde. “Eigenartigerweise hat Höhe einen Effekt auf meine Gefühle. Wenn ich im Flugzeug Filme sehe, gehen sie mir sehr viel mehr zu Herzen. Da weine ich auch manchmal.”

Das ist aber eigenartig! Wenn ihr also demnächst in einem Flieger sitzt und ein Schluchzen aus den vorderen Reihen hört, könnte es sich dabei um den Hollywood-Star handeln.

Demnächst kommt übrigens der neue Film des 54-Jährigen in die Kinos, und das Drama „Die Liebe seines Lebens“ wird womöglich seinen Fans die Tränen in die Augen treiben!

Colin Firth

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich