Charlize Theron und Sean Penn:
Stecken seine Kinder hinter der Trennung?

Nach langer Freundschaft hatten sich Charlize Theron und Sean Penn endlich gefunden und wurden Ende 2013 ein Liebespaar. Doch dann die Schocknachricht am Donnerstag: Trennung!

Und jetzt wird auch klar, warum es wohl die 39-jährige Schauspielerin war, die die Beziehung beendet hat. Sean Penns Kinder aus der Ehe mit Robin Wright sollen ihre Finger im Spiel gehabt haben. Die 24-jährige Dylan und ihr drei Jahre jüngerer Bruder Hopper sollen Berichten der „Gala“ zufolge Charlize gemobbt haben.

Sie hätten sich von Beginn der Beziehung an sehr unhöflich verhalten. Das muss wohl zu so großen Spannungen geführt haben, dass Charlize die Reißleine zog.

Da Sean Penn übrigens der Regisseur für Charlize’ nächsten Film ist werden sich die beiden trotz Beziehungs-Ende weiter über den Weg laufen. Vielleicht überlegt Sean ja noch, auf welcher Seite er steht.

Sean Penn & Charlize Theron

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich