Jennifer Love Hewitt:
Bringt Jungen zur Welt

Jennifer Love Hewitt brachte am vergangenen Mittwoch einen Jungen zur Welt. Der Kleine trägt den Namen Atticus James Hallisay, so der Sprecher der Schauspielerin gegenüber dem Amerikanischen Portal “E! News”.

Jennifer setzt trotz Ruhm und Reichtum auf eine normale Kindererziehung. Vor einigen Wochen verriet sie, dass es weder eine Nachtschwester geben wird, noch eine Nanny.

Die 36-jährige möchte – wie schon bei ihrer Tochter – alles selber machen. Autumn James Hallisay wurde im November 2013 geboren und war das erste Kind von Jennifer und ihrem Mann Brian Hallisay. Wir wünschen der Familie alles Gute!

Jennifer Love Hewitt

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich