Johnny Depp:
Sein Alkohol-Konsum kostet Millionen

Johnny Depp und der Alkohol … eine Never Ending Story? Der Schauspieler macht seit Monaten mit seinen Eskapaden in der Öffentlichkeit auf sich aufmerksam. Auch seine Ehe zu Amber Heard soll deswegen auf der Kippe stehen.

Und wie nun der “National Enquirer” berichtet, wirkt sich der Alkohol auch auf seine Arbeit aus. Aktuell dreht der 52-Jährige den fünften “Fluch der Karibik”-Film in Australien. Unter anderem durch Depp, habe sich der Zeitplan allerdings ziemlich verzögert.

Und auch Budget-technisch soll es ziemlich unplanmäßig verlaufen. Aktuell liegen die Kosten schon 70 Millionen Dollar über dem Budget. Natürlich ist das selbst für Disney kein Zuckerschlecken, weshalb man sich zusammen mit Produzent Jerry Bruckheimer an Depp wandte.

Der versprach Besserung, entschuldigte sich und besorgte sich sogar einen Coach, um nüchtern zu bleiben. Ob das letzten Endes weiterhilft, bleibt abzuwarten. Wir hoffen jedenfalls nur das Beste.

Johnny Depp

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich