Katy Perry:
Will ins Kloster

Pop-Star Katy Perry will ins Kloster! Die 30-Jährige möchte ein Kloster in den San Gabriel Bergen von Los Angeles zu ihrem neuen Zuhause machen und hat einen entsprechenden Kaufvertrag über 14,5 Millionen Dollar mit dem Erzbischof der kalifornischen Metropole bereits unterschrieben.

Doch einige der verbliebenen Ordensschwestern des Konvents behaupten der “LA Times” zu folge nun, dass nur sie die Immobilie verkaufen dürften – und nachdem sie Katy Perry im Internet gegoogelt hatten, waren sie alles andere als begeistert von der Sängerin.

Auch ein Treffen mit der Sängerin konnte die Schwestern nicht umstimmen – dabei hatte sich Perry extra züchtig gekleidet, sang „Oh Happy Day“ für sie und zeigte sogar ihr “Jesus”-Tattoo.

Nun muss ein weltliches Gericht darüber entscheiden, wer das Anwesen verkaufen darf. Hoffentlich hat Katy noch nicht voreilig ihr altes Haus verkauft!

Katy Perry

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich