Kylie Jenner und Tyga:
Stress wegen Penis-Fotos

Da hat Kylie Jenner, die jüngste im Kardashian-Jenner-Clan wohl nicht schlecht geguckt, als ihr auf einmal das Gemächt von Rapper-Freund Tyga im Internet begegnete. Denn offensichtlich hat jemand Tygas bestes Stück geleakt!

„HollywoodLife“ berichtet, dass der Rapper wohl mit Transgender-Model Mia Isabella Nackt-Pics ausgetauscht hat. Die Gute ist auch noch Porno-Darstellerin. Und angeblich soll er sogar eine Beziehung mit ihr gehabt haben, die seit mindestens 2013 lief oder läuft.

Das Portal „lovebscott“ hat einen Textverlauf und die Penis-Pics veröffentlicht, musste das aber wieder rausnehmen, da die Anwälte von Tyga Sturm liefen. Tygas Sprecher gehen sowieso davon aus, dass es da nur jemand auf die Kohle des „Bouncin’ on my dick“-Rappers abgesehen hat.

Nun ja, Tyga schickt ja öfter mal gerne schlüpfrige Textnachrichten, die nicht an seine Freundin Kylie gehen. So auch im Fall von Blac Chyna, die er angeblich wieder zurück haben wollte, trotzdem er noch mit Kylie zusammen war. Die 17-Jährige konnte diese Duell aber für sich entscheiden. Mal gucken, ob sie ihm auch die neuerlichen Verfehlungen nachsehen kann.

Kylie Jenner

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich