Meg Ryan:
Glatt gebügelt in Paris

Wer kommt denn hier so glatt gebügelt zur Modenschau? Ja, das ist Meg Ryan. Erkannt hätte man sie leider wirklich kaum.

Es ist ihr erster öffentlicher Auftritt seit einiger Zeit, als sie mehrere Shows bei der Fashion Week in Paris anguckt. Und die 53-Jährige scheint sich wohler zu fühlen als noch vor ein paar Monaten.

Da sah sie nämlich sehr abgespannt aus. Nun, mit frischem Gesicht, genießt die Schauspielerin ihren Auftritt mehr. Trotzdem ist es schade, dass Frau in Hollywood offenbar nur mit Schönheitschirurg altern dürfen.

Nicole Kidman ist ja auch ein Beispiel dafür. Was wohl passieren würde, wenn die Damen damit einfach mal aufhören?!

Meg Ryan

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich