Bryan Cranston:
So viel Walter White steckt in ihm

Auf der Comic Con in San Diego sorgte Bryan Cranston für Riesenlacher, als er einen seiner Fans auf den Arm nahm. Der „Breaking Bad“ Star war zu Gast auf einem Forum und beantwortete dort die Fragen seiner Anhänger.

Einer von ihnen wollte wissen, wie Bryan die Dreharbeiten in seiner Heimatstadt Albuquerque fand und ob er Spaß hatte? Daraufhin antwortete der 59-jährige ganz trocken „Ja, ab und an habe ich deine Mutter besucht“. Der Saal tobte, der Hollywood Star merkte an: „1:0 für mich mein Freund“ und ließ das Mikro einfach auf den Tisch fallen.

Wow, so cool kennen wir Bryan nur in der Rolle des kriminell gewordenen Chemielehrer Walter White. Doch ein paar Eigenschaften des Charakters scheinen an dem Schauspieler immer noch zu haften.

In dem „Breaking Bad“ Spin off „Better call Saul“ soll der Kultcharakter übrigens im Laufe der Serie noch einen kurzen Auftritt bekommen. Wir können es kaum erwarten.

Bryan Cranston

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich