Beyoncé:
Neidisch auf Taylor Swift?

Verliert Beyoncé etwa ihren Queen-Status? Die Sängerin soll laut „OK Magazine“ ziemlich neidisch auf Kollegin Taylor Swift sein.

Die hat, zusammen mit ihrem Freund Calvin Harris, Platz eins der diesjährigen „Forbes“-Liste übernommen. Beyoncé und Gatte Jay Z rutschen dadurch auf den zweiten Platz ab. Zudem ist TayTay mit ihrem Album „1989“ und der dazugehörigen Tour total erfolgreich.

Auch eine Hochzeit mit ihrem DJ-Freund steht aktuell im Raum. Beyoncé und Jay Z hingegen schlagen sich seit Monaten mit Scheidungsgerüchten herum.

Über eines braucht die 33-Jährige sich allerdings keine Sorgen zu machen: An ihre Kurven und ihre Tanz-Skills kommt Taylor niemals heran!

Beyoncé

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich