Sarah und Pietro Lombardi:
Erstes Interview nach Alessios Geburt

Sarah Engels und Pietro Lombardi (Foto: HauptBruch GbR)

Gerade erst gestern posteten Sarah und Pietro Lombardi ein erstes süßes Familien-Foto, auf dem sich die jungen Elter zärtlich küssen und das Ärmchen von Sohn Alessio zu sehen ist.

Nun haben die beiden ehemaligen “DSDS”-Stars ein erstes Interview nach der Geburt gegeben. Gegenüber dem Sender RTL II erklärte Sarah beispielsweise, dass sie die Situation ohne Pietros Hilfe übermannt hätte.

Tränenreich sagte sie: “Obwohl wir in so einer schlimmen Situation waren, hat es in mir ein Glücksgefühl ausgelöst. Mein Mann und mein Sohn haben mir in dieser Zeit die Kraft gegeben. Ich weiß nicht, was ich alleine gemacht hätte.”

Pietro versicherte ihr daraufhin mit einem zärtlichen Kuss auf die Stirn, dass sie nicht allein sei. “Ich werde immer auf euch zwei aufpassen!”

Alessio Lombardi war nach der Geburt am 19. Juni 2015 wegen Unregelmäßigkeiten auf die Kinderherz-Station eines Kölner Krankenhauses gekommen und wird dort weiterhin überwacht. Laut Sarah und Pietro soll es aber langsam bergauf gehen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich