Sarah und Pietro Lombardi:
Endlich mit Alessio zu Hause

Pietro Lombardi und Sarah Engels (Foto: HauptBruch GbR)

Die ersten vier Wochen seines Lebens musste Alessio Lombardi, der Spross von Sarah Engels und Pietro Lombardi, auf der Kinderherz-Station eines Kölner Krankenhauses verbringen. Nach der Geburt waren Unregelmäßig bei ihm entdeckt worden.

Nun ist das Gröbste jedoch überstanden und die stolzen Eltern durften ihren kleinen Schatz endlich mit nach Hause nehmen. Sarah postete gestern Abend gleich ein Foto von Pietro, wie er den kleinen Alessio zärtlcih auf dem Arm hält. Dazu schrieb sie: “Willkommen zuhause kleiner Held.”

Heute nun nutzte Pietro die sozialen Netzwerke, um sein Glück zu teilen und den Fans für ihre Unterstützung zu danken. “Heute Morgen aufzustehen und seine Frau und Kind zu sehn ist das schönste Gefühl ich werde euch immer beschützen wie eine Löwe. In jeder Situation da sein. Ihr seid nie allein nie !!! Ich wollte nochmal wirklich vom <3 danke sagen eure Nachrichten bringen uns echt zu Tränen wie sehr euch das ganze auch weh getan hat und euer Mitgefühle danke wir lieben euch. sarah pietro alessio", so der "DSDS"-Star.

Willkommen zuhause kleiner Held ❤

Posted by Sarah Engels on Dienstag, 14. Juli 2015

Heute Morgen aufzustehen und seine Frau und Kind zu sehn ist das schönste Gefühl ich werde euch immer beschützen wie…

Posted by Pietro Lombardi on Mittwoch, 15. Juli 2015

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich