Amy Schumer:
Analsex-Scherz mit Katie Couric

Amy Schumer war neulich bei Jimmy Fallon zu Gast und erzählte dem Showmaster von ihrer Begegnung mit der US-amerikanischen Journalistin Katie Couric. Auf dem Dinner der “Glamour Women of the Year Awards” flüsterte Katie in Amys Ohr, dass sie Humor liebt.

So etwas lässt sich die Comedian nicht zwei mal sagen. Als Couric ihr Handy für kurze Zeit liegen liess, nahm Amy das Telefon und schickte eine Nachricht an Katies Ehemann. „Heute Nacht will ich es Anal“, so die Botschaft.

Schumer erzählte, dass Couric etwa 90 Sekunden später auftauchte – allerdings nur um sich zu verabschieden. Sie und ihr Mann würden nach Hause fahren und Katie soll verwirrt darüber gewesen sein, dass er so früh schon gehen wollte.

Ob die Korrespondentin in dieser Nacht tatsächlich Analsex hatte, ist nicht bekannt. Nur eins steht fest – man sollte niemals sein Handy in Schumers Nähe liegen lassen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich