Jennifer Lawrence:
Peinliches Tattoo

Da hat die „Hunger Games“-Schauspielerin wohl nicht ganz genau drauf geachtet, was da für immer unter ihre Haut gestochen wird. Bei der Comic-Con ist jetzt aufgefallen, dass die 24-Jährige ein Tattoo hat, das leider falsch gestochen ist.

Sie hat es schon etwas länger, doch da es in roter Farbe die chemische Formel für Wasser zeigt, konnte man es gar nicht so genau auf der auch rötlichen Haut sehen.

Doch eigentlich wird H2O mit einer 2 unterhalb der beiden Buchstaben geschrieben. Bei Jennifer steht die Zahl aber oberhalb der Buchstaben. Auf Fragen der „Daily Mail“ hin erklärte die Freundin von Chris Martin: „Ich hätte wohl mal googeln sollen, bevor ich das für immer auf meinen Körper tätowiert bekommen.“

Ja, Jennifer, das sollte bei jedem Tattoo zu allererst passieren. Schließlich ist es für immer!

Jennifer Lawrence Pixie-Cut

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich