John Travolta:
Heimliches Treffen mit unbekanntem Mann

John Travolta

John Travolta wird ja immer wieder nachgesagt, dass er eigentlich auf Männer steht. So haben in der Vergangenheit mehrere Masseure behauptet, von dem Hollywood-Star sexuell belästigt worden zu sein.

Zudem muss sich Travolta gerade mit einer Klage auseinandersetzen, in der sein ehemaliger Pilot Doug Gotterba behauptet, mit dem Schauspieler eine sechs Jahre andauernde Affäre gehabt zu haben.

Wie nun “Radar online” berichtet, soll Travolta am 12. Juli 2015 bei einem romantischen Mittagessen mit einem unbekannten Mann beobachtet worden zu sein. Demnach seien die beiden am frühen Nachmittag im Restaurant “Melvyn’s” in Palm Springs aufgetaucht.

Da der Business-Brunch um diese Zeit bereits durch war, sei das Lokal komplett leer gewesen. “Sie hatten den ganzen Raum für sich allein, und ich glaube, das hat ihnen gefallen”, erklärte Restaurantleiter Matt gegenüber der Webseite.

Sie hätte wie enge Freunde gewirkt, so Matt weiter.

Wer der geheimnisvolle Begleiter war, bleibt unklar. Klar ist aber, dass Travolta und seine Frau Kelly Preston seit Mitte Mai nicht mehr gemeinsam gesehen wurden.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich