Justin Bieber:
Haftbefehl aufgehoben

Justin Bieber, Selena Gomez, Cop

Justin Bieber hat seit gestern eine Sorge weniger. Der Teenie-Star kann endlich wieder das Land verlassen, ohne Angst haben zu müssen verhaftet zu werden.

Argentinische Strafverfolgungsbehörden hatten Bieber mit einem internationalen Haftbefehl gesucht. Ihm wurde vorgeworfen, bei seiner Tour im Jahre 2013 einen Bodyguard angewiesen zu haben, gegen einen Fotografen mit Gewalt vorzugehen.

Ein Gericht in Buenos Aires hat den Haftbefehl nun aufgehoben. Die Vorwürfe bleiben aber bestehen. Deswegen soll sich Bieber in den nächsten Wochen Kontakt zu den argentinischen Behörden aufnehmen, um seine Aussage zu machen.

Zuletzt hatte Bieber ja immer wieder beteuert, sein wildes Badboy-Image ablegen zu wollen. Hier hätte er nun die Gelegenheit, seinen Worten Taten folgen zu lassen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich