Taylor Swift:
Macht ihr Calvin Harris einen Antrag?

Läuten bald die Hochzeitsglocken? Calvin Harris und Taylor Swift scheinen auf eine Hochzeit zuzusteuern. Schon seit längerem wird kräftig darüber spekuliert, und nun sieht es so aus, als plane der DJ bereits einen Antrag.

Dem “Life & Style”-Magazin zufolge wolle er einen Zehn-Karat-Ring für mindestens 500.000 Dollar erstehen. Viel Geld, wenn man bedenkt, dass die beiden erst seit wenigen Monaten ein Pärchen sind.

Taylor soll derweil schon darüber nachdenken, seinen Nachnamen anzunehmen. “HollywoodLife” zufolge würde es ihr gefallen, Taylor Harris zu heißen.

Andererseits würde das für ihre Fans wohl eine Änderung bedeuten. Die nennen sich bislang noch “Swifties”, müssten dann aber wohl auf “Harrisies” umsteigen. Zumindest wenn “Talvin” tatsächlich vor den Altar tritt!

Taylor Swift

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich