Cara Delevingne:
Ist jetzt pink unterwegs

Cara Delevingne wie wir sie kennen: Dunkelblonde Haare, süßes Lächeln und manchmal auch ein verrückter Blick! Tja, eines davon hat sich jetzt geändert.

Die Schauspielerin besuchte nämlich das Konzert ihrer mutmaßlichen Wieder-Freundin St. Vincent mit pinken Haaren. Alleine war sie jedoch nicht da: Ihre “Suicide Squad”-Kollegen waren allesamt mit dabei. Schön zu sehen, dass die Gruppe auch nach den Dreharbeiten noch etwas zusammen unternimmt.

Cara wäre auf dem Foto zunächst gar nicht aufgefallen, so anders sieht das Model aus. Aber es könnte sich bei der pinken Haarpracht um eine Perücke handeln. Daher dürfen wir die bald 23-Jährige vermutlich in Kürze wieder in der Standardausführung zu Gesicht bekommen.

Pink steht ihr trotzdem super!

Cara Delevingne

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich