Henry Cavill:
Peinliche Erektions-Panne am Set

Man hört es immer wieder: Sex-Szenen in Hollywood-Filmen sind nicht so spaßig, wie man sich vorstellen würde. Bei Henry Cavill STEHEN die Dinge wohl ein bisschen anders.

Wie der “Man of Steel”-Star im “Men’s Fitness”-Interview verraten hat, bekam er am Set eine Erektion. Grund dafür waren die „spektakulären Brüste“ einer Frau, die sich an seinen Körper gerieben haben.

Der 32-Jährige hat zuvor allerdings versäumt, sein bestes Stück in eine unbeteiligte Position zu befördern. Schließlich entschuldigte er sich mehrfach für diesen Fauxpas.

Aber warum eigentlich? Vielleicht war es der Dame ja auch eine Ehre den kleinen Superman aufzurappeln?

Henry Cavill

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich