Zac Efron:
Verliert beim Eier-Roulette

Als Rettungsschwimmer im „Baywatch“-Remake ist Zac Efron schon gesetzt, doch um sich noch weiter, auch für lustige Rollen zu empfehlen, hatte der 27-Jährige jetzt einen Auftritt in der „Tonight Show“.

Dort spielten der Moderator Jimmy Fallon und er Eier-Roulette. Acht Eier waren hartgekocht, vier roh. Der Schauspieler hatte furchtbare Angst um seine Haare, aber natürlich hatte Zac die Ehre, ein rohes Ei zu erwischen. Das klatschte er sich mit voller Wucht auf den Kopf, Haare so wie Anzug waren daraufhin versaut.

Über Instagram beschwerte sich der hübsche Mime dann auch bei Fallon: „Danke Jimmy Fallon, das war mein Lieblingsanzug.“ Ab 27. August wird Efron übrigens schon in den Kinos zu sehen sein, mit dem Musik-Drama „We are your friends“. Dort spielt er einen aufstrebenden DJ in Kalifornien.

Zac Efron

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich