Caitlyn Jenner:
Muss sie in den Knast?

Als sie noch Bruce hieß, verursachte Caitlyn Jenner einen schlimmen Verkehrsunfall auf dem Pacific Coast Highway in Los Angeles. Jetzt könnte sie dafür ins Gefängnis kommen.

Die 65-Jährige fuhr im Februar 2014 bei schlechten Straßenverhältnissen laut dem zuständigen Sheriff zu schnell, berichtet die „Los Angeles Times“. Zwar sei sie innerhalb des Speedlimits gewesen, jedoch für die Straße zu schnell.

Caitlyn fuhr einem anderen Auto auf, das durch den Aufprall in den Gegenverkehr geschleudert wurde und gegen ein großes andere Auto krachte. Die Fahrerin des Auffahr-Autos verstarb an der Unfallstelle.

Ihre Kinder klagen auf zivilem Wege, doch auch strafrechtlich soll jetzt angeblich noch gegen Caitlyn vorgegangen werden, wegen Totschlags. Das könnte bedeuten, dass der Stiefvater von Kim Kardashian, der jetzt ihre Stiefmutter ist, für ein Jahr ins Gefängnis muss.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich