MTV Video Music Awards 2015:
Die Kleider des Abends

So heiß waren die diesjährigen MTV Video Music Awards. Allen voran begeisterte Sängerin Rita Ora, die ein ziemlich auffälliges, schwarzes Kleid von „Vera Wang“ trug.

Besonders ihre Oberweite wurde damit perfekt in Szene gesetzt, doch auch die Federn am Kleid selbst waren ein echter Hingucker.

Ähnlich heiß ging es mit Chrissy Teigen weiter, die offenbar auf Unterwäsche verzichtet hat. Ihr „Marchesa“-Kleid war weise gewählt, da es, passend zu ihrem Model-Job, ihre Beine in den Vordergrund stellte.

Dann wäre da auch noch Nicki Minaj, die ihre Kehrseite in Gold gehüllt hat. Das Kleid von „Labourjoisie“ legte sich perfekt an ihre Kurven und auch ihr Dekolleté konnte sich durchaus sehen lassen. Neben diesen drei Damen waren auch Karlie Kloss, Bella Thorne und FKA Twigs top bekleidet. Ein wahres Fashion-Fest also …

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich