Pink:
Fett und glücklich?

Pink hat nur ein Ziel: „Fett und glücklich“ zu werden. Naja, fast…

Im Interview mit dem „Food & Wine“-Magazin, ging es nicht ausschließlich ums Essen und Wein trinken. Stattdessen wurde über Pinks Auftritte gesprochen, für die sie im Vorfeld natürlich gut essen muss. „Ich esse viel, weil ich viereinhalb Stunden täglich trainiere. Aber hier ist das Problem: Ich ändere meine Essensgewohnheiten nicht, wenn ich heim komme. Also fragen mich alle immer: „Was machst du dann?“ Und ich sage: „Fett und glücklich werden.“

Eine klare Ansage gegen den vorherrschenden Schlankheitswahn der lieben Pink. Auch Tochter Willow ist aufgefallen, wie „schwammig“ die Mami nach ihren Touren wird. Doch die 36-Jährige weiß genau, wie sie antworten muss: „Das ist, weil ich glücklich bin.“ Gutes Essen macht halt glücklich!

Pink und Tochter Willow

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: videovalis.tv

von TIKonline.de