Milla Jovovich:
Stunt-Double verletzt

Beim Dreh zu Milla Jovovichs Film „Resident Evil: The Final Chapter“, hatte ihr Stunt-Double Olivia Jackson einen schlimmen Unfall.

Seither liegt die 32-Jährige mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Jovovich postete die traurige Nachricht auf ihrem eigenen Facebook-Account und teilt mit, dass die ganze Film-Crew an sie denkt und für sie betet. Die top-trainierte Olivia doubelte unter anderem schon Rosie Huntington-Whiteley im Film „Mad Max: Fury Road“. Wir wünschen ebenfalls gute Besserung, dass sie bald wieder auf die Beine kommt!

Milla Jovovich

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: videovalis.tv

von TIKonline.de