Schockgeständnis von Hayden Panettiere:
Sie litt an postnataler Depression

Im Dezember 2014 wurde Hayden Panettiere Mutter der kleinen Kaya. Mit ihrem Boxer-Freund Wladimir Klitschko scheint das Familienglück perfekt.

Doch ganz so einfach soll die Phase nach der Geburt doch nicht gewesen zu sein. Wie die Schauspielerin dem „Us Weekly“-Magazin gegenüber verriet, hatte Hayden mit postnataler Depression zu kämpfen.

Sie spricht jetzt deshalb darüber, um Frauen Mut zu machen und zu zeigen, dass es keine Seltenheit ist. Auch bei Schauspiel-Kollegin Mila Kunis gab es Gerüchte um derartige Erscheinungen nachdem sie Töchterchen Wyatt Isabelle zur Welt gebracht hatte.

Hayden Panettiere (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich