Johnny Depp:
In Sorge um Tochter Lily-Rose

Die Tochter von Johnny Depp und Vanessa Paradis startete erfolgreich als Model durch. Ein Job für Chanel, das ist schon was!

Doch Papa Johnny macht das Ganze wohl zu schaffen. Der 52-Jährige hat jetzt im „Gala“-Interview zugegeben, dass er ziemliche Angst um sein kleines Mädchen hat.

Jetzt will die 16-Jährige auch noch Schauspielerin werden, und ginge es nach Johnny, dürfte sie das nicht: „Ich habe ehrlich gesagt ziemliche Angst. Was da gerade mit Lily-Rose passiert, hatte ich so nicht auf der Uhr.“

Johnny Depp

Trotzdem will der Schauspieler sie unterstützen: „Sie weiß, dass ich immer für sie da bin.“ Gerade Johnny weiß ja, wie hart das Business sein kann. Und gerade deswegen ist es wohl besonders hart für ihn, sein Mädchen gehen zu lassen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich