Angelina Heger:
Nachwuchs muss noch warten

Angelina Heger (Foto: HauptBruch GbR)

Vor gut zwei Wochen sorgte Angelina Heger mit einem Facebook-Post für Aufsehen, in dem sie ungeschminkt und mit Pickeln im Gesicht zu sehen ist. Sie hatte damals ihren Anhängern zeigen wollen, dass auch Promis mit den ganz alltäglichen Problemen zu kämpfen haben.

Gegenüber “promiflash” erklärte sie nun, die unreine Haut sei das Resultat davon, dass sie die Pille abgesetzt habe. Dies bedeute aber nicht, dass im Hause Heger demnächst Nachwuchs zu erwarten sei, erklärte sie weiter. Es gäbe auch andere Wege zu verhüten.

Auch gegenüber TIKonline.de hatte die 23-Jährige vor einigen Wochen betont, dass Kinder momentan kein Thema seien, was aber hauptsächlich an ihrem Freund Chrissi zu liegen scheint.

Sie sagte: “Ich bin so wie jede andere Frau auch. Auch ich habe meine biologische Uhr, die tickt, und habe mir natürlich irgendwo eine Grenze gesetzt, die ich nicht überschreiten möchte. Aber da gehört natürlich auch immer der Partner dazu und wenn der sagt ‘Nö, geht gar nicht’, dann muss man halt ein bisschen warten.”

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich