Tori Spelling:
So heiß ging es hinter den Kulissen von “Beverly Hills 90210″ zu

Es müssen schon turbulente Zeiten für Tori Spelling gewesen sein, damals als sie „Beverly Hills 90210“ drehte. „Lifetime“ zeigt jetzt den Film „The Unauthorized Beverly Hills 90210 Story“ und sendet dazu auch noch eine Show mit Lügendetektor-Test bei Tori.

Das Ganze lief am 3. Oktober, aber die Aufzeichnungen sind fertig. Und in dem Material verrät die 42-Jährige, dass sie mit mehreren Schauspielern vom Set der Serie Sex hatte.

Brian Austin Green gilt als gesetzte Nummer, daher gesteht sie ihn auch ziemlich schnell bei dem Test – bleiben noch Ian Ziering, Luke Perry und Jason Priestley.

Tori Spelling

Die Moderatorin schafft es, dass Tori bei Ian verneint. Bleiben noch Jason und Luke. Aber diesen Cliffhanger behalten die Verantwortlichen natürlich für die Sendung am Samstag. Wir sind gespannt, wer der Glückliche war.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich