“James Bond – Spectre”:
Royale Weltpremiere in London

Die Briten dürfen ihren Geheimagenten bereits seit gestern bewundern, denn in London feierte „James Bond 007 Spectre“ Weltpremiere.

Mit dabei in der Royal Albert Hall waren natürlich alle Stars. Bond-Darsteller Daniel Craig hatte die beiden Bond-Girls Monica Belluci und Lea Seydoux im Arm und auch Film-Bösewicht Christoph Waltz war dabei.

Die 51-jährige Belluci ist das älteste Bond-Girl aller Zeiten, musste sich mit ihrem tollen Aussehen jedoch nicht hinter der 21 Jahre jüngeren Lea verstecken.

Royalen Besuch gab es für 007 dann auch. Prinz William, Herzogin Kate und Prinz Harry waren mit von der Partie und feierten sozusagen „Im Auftrag ihrer Majestät“ mit. Bei uns erscheint der neue Bond-Film „Spectre“ dann am 5.11 in den Kinos.

Daniel Craig (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich