Leah Remini:
Scientology wollte J.Lo

Scientology wollte Jennifer Lopez und Marc Anthony anwerben! Aussteigerin Leah Remini hat in ihrem „ABC“-Interview so einiges über die Glaubensgemeinschaft verraten.

Und nun das: Bei der Hochzeit von Tom Cruise und Katie Holmes wurden J.Lo und Anthony gezielt bearbeitet, um Scientology beizutreten.

Zunächst sollte der „King of Queens“-Star das Paar einladen, nur um dann von beiden getrennt zu werden. Und das obwohl Leah und Jen beste Freunde sind. Sie sollen weder gemeinsam zur Hochzeit gefahren sein, noch an einem Tisch gesessen haben, auf Anweisung von Scientology natürlich. Heftig!

Leah Remini

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich

  • Adelheid

    Wenn mich recht erinnere war bei der Hochzeit unzählige Menschen, darunter zig Prominente. Wahrscheinlich wollte man die auch alle gewinnen. Wers glaubt wird selig. Wieder so ein typischer Kommentar von Remini um Aufmerksamkeit zu bekommen.

    • Sabine Weber

      Hallo OSA, netter Versuch Remini zu diffamieren …