Mickey Rourke:
Hund bewahrte ihn vor Selbstmord

Mickey Rourke wurde von seinem Hund gerettet! Der Schauspieler ist ein gewaltiger Hundefreund und bekommt von seinen Tieren natürlich auch ganz viel Liebe zurück.

Zuletzt erzählte er unter anderem der „New York Post“, wie ihm einer seiner Vierbeiner das Leben gerettet hat. „Ich habe eine sehr schwere Zeit durchgemacht“, erklärte Mickey.

“Ich überlegte gerade noch, an welche Stelle meines Kopfes ich die Pistole halten soll, als mein Hund Beau Jack gewinselt und mich angesehen hat. Und seine Augen sagten: Wer wird sich um mich kümmern? – Ich musste die Waffe einfach fallen lassen“, fügte der 63-Jährige hinzu.

Na Gott sei Dank war der kleine Beau da. Heftige Geschichte!

Mickey Rourke

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich