Hella von Sinnen und Cornelia Scheel:
Trennung

Hella von Sinnen und Cornelia Scheel (Foto: SuccoMedia / Ralf Succo)

Hella von Sinnen und Cornelia Scheel galten hierzulande bisher immer als das Vorzeige-Paar, wenn es um gleichgeschlechtliche Beziehungen ging. Wie Scheel nun jedoch der “Bild-Zeitung” erklärte, haben sich die beiden Frauen offenbar schon vor geraumer Zeit getrennt.

Die 52-Jährige sagte dem Blatt: “Ich befinde mich seit mittlerweile eineinhalb Jahren in einer neuen Beziehung und Hella ist seit Juli diesen Jahres ebenfalls fest liiert.”

Sie seien sich aber nach wie vor freundschaftlich durch eine “Lebensliebe” verbunden, betont Scheel weiter. “Wir leben Tür an Tür in zwei getrennten Wohnungen und sind beruflich nach wie vor ein Bombenteam.”

Scheel und von Sinnen waren 25 Jahre lang ein Paar und galten vielen als Vorreiter im Kampf um die Gleichstellung homosexueller Paare und gegen Homophobie.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © SuccoMedia / Ralf Succo

von Hirsch Heinrich