Jamie Oliver:
Penis beim Kochen verbrannt

Diese Valentinstags-Überraschung ist mal so richtig in die Hose gegangen! Fernsehkoch Jamie Oliver hat sich etwas ganz besonderes für seine Frau überlegt.

Er wollte nackt für sie kochen. Der „BZ“ erklärte er: „Ich habe überall Blumen und Kerzen aufgestellt – und habe nackt gekocht. Als ich das Essen aus dem Ofen holen wollte, war der so heiß, dass ich mir meinen Penis verbrannt habe. Das waren die größten Schmerzen, die ich jemals hatte!“, erklärte der 40-Jährige.

Für die, die ihre Frauen mit einer Runde Nacktkochen überraschen wollen, hat Jamie folgenden Tipp: „Benutzt zum Kochen immer eine Schürze!“. Wir werden es beherzigen. Weitere praktische Tipps gibt es übrigens in seinem neuen Buch.

Jamie Oliver

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich