“Game Of Thrones”:
Ian McShane holt Toten zurück!

In der sechsten „Game Of Thrones“-Staffel ist Ian McShane neu mit dabei. Gegenüber „Pop Goes The News“ hat er nun ein wenig über seine Rolle verraten und diese Information hat es in sich:

„Ich bin dafür verantwortlich jemanden zurückzubringen, von dem ihr dachtet, ihr würdet ihn nie wiedersehen“, erklärte der 73-Jährige. Das sagt ja schon Mal so einiges.

Natürlich hofft jeder auf eine Rückkehr von Jon Snow, gespielt von Kit Harington. Spekuliert wird allerdings auch über eine Wiederauferstehung des Bluthundes, gespielt von Rory McCann.

Eine weitere Möglichkeit wäre zudem die Rückkehr des seit der ersten Staffel verschollenen Stark-Onkels Benjen. Wer es letztlich werden wird, sehen wir dann Anfang 2016, wenn die sechste Staffel startet.

Ian McShane (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich